Retrochick – Jaguar, Champagner, Masculinity – a bisserl was geht immer

Posted by on Jul 22, 2013 in Lifestyle | No Comments

innen 1
Der Jaguar E-Type, seine Formen sind so legendär, das die Designer heute noch Gestaltungsmerkmale zitiere. Ein Sportwagen, bei dem die Grenze zwischen Schönheit und Schnelligkeit fließend ist. Die Premiere der Ikone fand am 15. März 1961 auf dem Genfer Auto Salon statt, diese die Briten ausrichteten. Das Design des gelernten Luftfahrtingenieurs Malcolm Sayer begeisterte die Massen – ebenso wie später die Fahrleistungen. Besonders auffällig ist die rund zwei Meter lange Motorhaube aus insgesamt zwölf Blechen mit der markanten Wölbung, um dem Reihensechszylinder ausreichend Platz zu bieten. Doch auch die kompakte Fahrgastzelle, das Heck und die ovale Kühleröffnung des Wagens tragen sehr zur harmonischen Linienführung bei. Der alltagstaugliche Sportwagen symbolisiert auch heute noch das Autodesign der 60er Jahre, zusammen mit dem Minirock hat dieses Auto den Stil der Zeit geprägt. Selbst Enzo Ferrari, der nur selten Komplimente für fremde Fabrikate übrig hatte, soll den E-Type als das schönste Auto der Welt bezeichnet haben.
“Die Wirkung des E-TYPE bei seiner Premiere 1961 kann man gar nicht überschätzen”, sagt Jaguar-Chefdesigner Ian Callum. “Da stand ein Auto, das den revolutionären Geist einer Ära widerspiegelte und diesen dauerhaft symbolisieren sollte. Der E-TYPE ist auch heute Leitbild bei unserer Arbeit am Design zukünftiger Jaguar Automobile.”
Beim Shooting mit dem Klassiker, dieser mit seinem offenen Kofferraum selbst nur im Hintergrund beim Picknick wirkt, zog er alle Aufmerksamkeit auf sich. Im englischen Garten, mit Champagner und einem tollen Outfit von Outfittery im Vintage Style dieses aus einem Anzug von Oscar Jacobson, einem Hemd von Farah Vintage, einem Gürtel von Baldessarini und Schuhe von Lloyd bestand, genossen wir den Flair den der Jaguar E-Type ausstrahlt, denn wie Monaco Franze sagte “a bisserl was geht immer”.
innen 2

Über Outfittery

OUTFITTERY startete mit einer klaren Mission – Männer von der stressigen und zeitraubenden Last des Kleidungskaufs zu befreien. Hierfür werden Top-Marken, Expertenwissen und erstklassigen Kundenservice kombiniert, um eine persönliche und effiziente Einkaufserfahrung zu schaffen, die den Kunden ermöglicht besser auszusehen und Zeit zu sparen.
“Wir suchen dafür weltweit nach den besten Herrenmode-Marken um unser Sortiment konstant auf dem neusten Stand zu halten und um die besten Stücke unserer Lieblingsdesigner zu ergänzen. Auf Grundlage dieses Sortiments stellt Ihnen Ihr Experte eine persönliche OUTFITTERY Box nach Ihren Wünschen und Vorstellungen mit 2-3 Outfits zusammen.” ZITAT

story_1 end2

The End.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.